Aktuelles

Bürgerworkshop zur Stadtentwicklung im November 2021

Im Sinne einer transparenten Stadtentwicklung ist es wichtig, die Bürgerschaft möglichst frühzeitig über Vorhaben und Entwicklungen in der Stadt zu informieren und bei der Entscheidungsfindung zu beteiligen. Entsprechend hatte die Stadt Schwentinental mit dem Aufruf „Schwentinental gemeinsam gestalten“ am 06. November alle Einwohnerinnen und Einwohner zu einem Bürgerworkshop eingeladen.

Rund 65 Bürginnen und Bürger waren in die Aula der Grundschule am Schwentinepark gekommen, um eigene Vorstellungen, Anregungen und Ideen rund um die Stadtentwicklung einzubringen. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Haß und dem von der Stadt beauftragen Stadtplaner Wulf Dau-Schmidt fanden sich schnell die Arbeitsgruppen zu den Themen Zusammenhalt/Identität, Natur/Umwelt, Wirtschaft/Arbeit/Versorgung, Wohnen, Mobilität, Kultur/Bildung/Schule und Digitalisierung zusammen.  Es wurde engagiert über die aktuelle Lage diskutiert, neue Ideen gesammelt und Perspektiven für die Zukunft entwickelt. Zum Abschluss präsentierten die Moderatoren die Ergebnisse der verschiedenen Arbeitsgruppen.

Die im Rahmen des Bürgerworkshops gewonnenen Ergebnisse sollen in einer Dokumentation zusammengefasst und veröffentlicht werden. Das gewonnene Meinungs- und Stimmungsbild bildet eine gute Basis für die weitere Arbeit der Stadtverwaltung und fließt in den Stadtentwicklungsprozess der Stadt Schwentinental ein, welcher 2022 unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger fortgesetzt werden soll. Ziel ist, ein Leitbild für Schwentinental  zu entwickeln und so eine Perspektive für die Zukunft der Stadt zu geben.  

Zurück

Stadt Schwentinental

Theodor-Storm-Platz 1 24223 Schwentinental Telefon 04307 811-0 Telefax 04307 811-201 E-Mail info@stadt-schwentinental.de

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden