Gemeindewahl 2023

Im Jahr 2023 finden in Schleswig-Holstein Kommunalwahlen statt. Die Kommunalwahl beinhaltet die Gemeindewahl und die Kreiswahl. Hierbei handelt es sich um zwei selbstständige Wahlen, die in ihrer Durchführung lediglich unter dem Oberbegriff Kommunalwahlen organisatorisch miteinander verbunden sind. An einem Sonntag, dem 14. Mai 2023, werden die Gemeinde- und Kreisvertretungen für einen Zeitraum von fünf Jahren neu gewählt.

Die Stadt Schwentinental ist für die Gemeindewahl in 12 Wahlkreise eingeteilt worden. Die Einteilung finden Sie hier: Einteilung Wahlkreise
Von den insgesamt in Schwentinental zu wählenden 23 Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter werden 12 direkt (in jedem Wahlkreis der Stadt eine / einer) und 11 über die von den Parteien und Wählergruppen aufgestellten Listen gewählt.

Wählbar sind Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes und Unionsbürgerinnen und Unionsbürger, die am Wahltag

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben, 
  • im Wahlgebiet wahlberechtigt sind (Wahlgebiet für die Gemeindewahl ist das Gemeindegebiet der Stadt Schwentinental) und 
  • seit mindestens drei Monaten in Schleswig-Holstein eine Wohnung haben oder sich in Schleswig-Holstein sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Landes haben. 

Die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Gemeindewahl in der Stadt Schwentinental ist erfolgt: Bekanntmachung Einreichung von Wahlvorschlägen
Die für die Einreichung erforderlichen Vordrucke können über das Wahlamt der Stadt Schwentinental angefordert werden. Zudem finden Sie die Vordrucke unter diesem Link:  Vordrucke Gemeindewahl 2023.

Weitere mit der Gemeindewahl in Verbindung stehende Informationen werden an dieser Stelle regelmäßig veröffentlicht.

Ihr Bürgeramt
 

Stadt Schwentinental

Theodor-Storm-Platz 1 24223 Schwentinental Telefon 04307 811-0 Telefax 04307 811-201 E-Mail info@stadt-schwentinental.de

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden