Amtsleiter*in für das Bürgeramt

Sind Sie innovativ?
Sind Sie zukunftsorientiert?
…dann können Sie jetzt mitgestalten! 

Die Stadt Schwentinental sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Bürgeramt

eine*n Amtsleiter*in (m/w/d)

Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 12 TVöD (mit Zulage zur EG 13 TVöD) bzw. bis zur Besoldungsgruppe A 13 SHBesG ausgewiesen.
    
Die Stadt Schwentinental mit ihren rund 14.000 Einwohner*innen ist eine dynamische und wirtschaftlich wachsende Stadt im Kreis Plön, die durch ihre Lage am Landschaftsschutzgebiet der Schwentine sowie drei Schulen, Kindertagesstätten, Kultur-, Fortbildungs- und Sporteinrichtungen eine hohe Lebensqualität und gleichzeitig eine gute Verkehrsanbindung an die Landeshauptstadt Kiel und die Nachbarstadt Preetz bietet.

Im Rahmen einer Verwaltungsgemeinschaft führt die Stadt Schwentinental auch die Verwaltungsgeschäfte des Amtes Selent/Schlesen.

Aufgabenbeschreibung:

Amtsleitung und Sachbearbeitung mit 16 Beschäftigten und folgenden Themenbereichen:

  • Einwohnermeldeamt
  • Sozialamt
  • Ordnungsamt 
  • Gewerbeamt
  • Brand- und Katastrophenschutz
  • Wahlen

Eventuelle Änderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten.
 

Wir bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Eingruppierung je nach persönlicher Voraussetzung und einer vollständigen Übertragung der Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD (mit Zulage zur EG 13 TVöD) bzw. bis zur Besoldungsgruppe A 13 SHBesG 
  • Möglichkeit der Berücksichtigung der Berufserfahrung bzw. der im öffentlichen Dienst erworbenen Stufe bei der Erfahrungsstufenzuordnung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eigenverantwortliche Arbeitsbereiche
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Jahressonderzahlung (kombiniertes Urlaubs-/Weihnachtsgeld)
  • Großzügigen Gleitzeitrahmen
  • Möglichkeit der Mobilen Arbeit
  • Gute sachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Altersversorgung bei der VBL
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket/Zuschuss beim Erwerb eines Fahrrades
  • Jobticket 
  • Fahrradleasing
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung für die private Altersvorsorge

Wir erwarten:

  • Die Laufbahnprüfung/-befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste, oder der abgeschlossene Angestelltenlehrgang II oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern in den Studienfächern 
    • Verwaltungsmanagement, Public Management
    • Staats-, und Verwaltungswissenschaft
    • Öffentliches Recht
    • Rechtswissenschaft 
  • Eine mindestens dreijährige Tätigkeit in einer ggf. auch stellvertretenden Führungsposition (mit mindestens fünf Beschäftigten)
  • Eine engagierte, entscheidungsfreudige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen 
  • Die Fähigkeit, Mitarbeiter*innen zu motivieren und eine hohe Sozial- und Organisationskompetenz sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen im Umgang mit Mitarbeiter*innen
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit, die Abläufe in der Verwaltung im Sinne eines modernen Dienstleistungsunternehmens bürgernah, wirtschaftlich und zukunftsorientiert mitzugestalten
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit, vertrauensvoll mit der kommunalen Selbstverwaltung in den Gremien der Stadt Schwentinental zusammenzuarbeiten
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit, den Belangen der einzelnen Bürger*innen verständnisvoll entgegenzukommen und fachkundig damit umzugehen, ohne dabei den Blick für das Allgemeinwohl zu verlieren
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Standard-Software (Word, Excel, Outlook) 
  • Wünschenswert wäre Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, insbesondere im Bereich Bürgerservice

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der
gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und detailliertem Lebenslauf mit lückenloser Tätigkeitsfolge bis zum 02.06.2024. Wünschenswert wäre auch die Übersendung von vorliegenden Qualifikationen und Zeugnissen.  Weiter wäre es interessant zu erfahren, wie oder worüber Sie von dieser Stellenausschreibung Kenntnis erhalten haben. Für weitere Fragen steht Ihnen die Büroleitende Beamtin Frau Hansen unter der Rufnummer 04307-811299, E-Mail: martina.hansen(at)stadt-schwentinental.de, oder für Fragen zum Bewerbungsverfahren Frau Hinsch unter der Rufnummer 04307-811261,     
E-Mail: antje.hinsch(at)stadt-schwentinental.de, gerne zur Verfügung. 

 

Stadt Schwentinental
Der Bürgermeister
Theodor-Storm-Platz 1
24223 Schwentinental
oder
bewerbung(at)stadt-schwentinental.de

Hinweis: Auf die Zusendung von Zwischenbescheiden wird verzichtet

Stadt Schwentinental

Theodor-Storm-Platz 1 24223 Schwentinental Telefon 04307 811-0 Telefax 04307 811-201 E-Mail info@stadt-schwentinental.de

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden