Sperrung des Rönner Weges aus Gründen des Amphibienschutzes

Die Straße Rönner Weg wird in der Zeit vom 15. März bis zum 30. April ab Einfahrt zum Reiterhof Saggau bis zur Abzweigung nach Neuwühren aufgrund der Froschwanderung für den Fahrzeugverkehr in beide Richtungen gesperrt.


Begründung:
Die Wanderung der Kröten zu den Laichplätzen wird in dieser Zeit einsetzen. Da der Weg der Kröten zu den Laichplätzen über die Straße „Rönner Weg“ führt, besteht für viele dieser Tiere die Gefahr, dass sie überfahren werden.


Es ist daher aus Grüden des Amphibienschutzes erforderlich, dass Maßnahmen getroffen werden, um das zu verhindern.


Die Verkehrsaufsichtsbehörde des Kreises Plön hat daher mit Verfügung vom 01.09.1994 zum Schutze der Frösche feste Sperrzeittermine für den o. a. Teilbereich angeordnet. Eine notwendige Sperrzeitverlängerung kann auch weiterhin in Absprache mit der Verkehrsaufsichtsbehörde des Kreises Plön erfolgen.


Der Fußgänger- und Radfahrverkehr ist von dieser Anordnung ausgenommen.
Sie werden jedoch gebeten, vorsichtig zu sein und darauf zu achten, dass keine Tiere zu Schaden kommen.


Im Auftrag
Bau- Umweltamt
Stadt Schwentinental

Translate

Twitter

Facebook