Seniorenresidenzen

St. Anna, Ortsteil Raisdorf

St. Anna war das erste Haus in Trägerschaft des Deutsch-Ordens Hospitalwerks. Der Neubau wurde im Januar 1991 bezogen, 1993 erweitert und ein neuer Pflegebereich in Betrieb genommen. 140 alte Menschen leben in St. Anna im Wohn- und Pflegebereich; davon 10 Plätze in der Kurzzeitpflege. In 1996 installierte das Haus ein Qualitätsmanagementsystem. Anfang Dezember 1996 wurde das Haus durch den TÜV Rheinland erfolgreich auf die Einhaltung der ISO-Norm 9001 geprüft.

Ab September 1998 werden in unmittelbarer Nähe der Pflegeeinrichtung 32 Wohnungen für ein "Wohnen mit Service" im Alter durch einen neu eingerichteten ambulanten Pflegedienst betreut.

Deutsch-Ordens Altenhilfe GmbH, Haus St. Anna - Raisdorf

St.-Annen-Weg 4
24223 Schwentinental
Telefon: 0 43 07 - 90 70
Telefax: 0 43 07 - 90 71 01
infost-anna-doa.de
www.st-anna-doa.de

 

Schwentine-Seniorenresidenz, Ortsteil Klausdorf

Seit 1995 gibt es die Schwentine-Seniorenresidenz in Schwentinental / Ortsteil Klausdorf. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Klausdorf und Frank Immobilien ist mitten in Klausdorf eine ansprechende Wohnanlage entstanden. Insgesamt stehen 60 Wohnungen zur Verfügung (1 ½ Zimmer, 2 Zimmer, 3 Zimmer). Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Anlage. Die Mieterinnen und Mieter leben selbständig in ihren Wohnungen; die Seniorenwohnanlage ist kein Pflegeheim! Das Büro der Pflege Diakonie befindet sich im Erdgeschoss und ist werktags von 9 - 11 Uhr geöffnet.

Seniorengerechte Wohnungen:

Die Anlage ist seniorengerecht gebaut. Das bedeutet, dass Sie ohne eine Stufe bewältigen zu müssen, von der Strasse in Ihre Wohnung gelangen können. Auch die Bäder stellen kein Hindernis dar: Die Duschen haben einen Bodenablauf (Keine Wannenränder!). Es gibt Haltegriffe und die Bäder sind ausreichend groß, so dass auch Rollstuhlfahrer genügend Platz haben.

Simone Heinrich
Immobilien-management e.G.
Tel. 040 / 53 02 33 60

Translate

Twitter

Facebook